Erwartungshaltung

Ich vermisse nicht dich

So ein wunderschöner Mensch

Mit so wundervollen Augen

Oh, so braun, blau grün und grau

Und ich kann es gar nicht glauben

Dass mich dieser Mensch so sehr fasziniert

Obwohl er mein Beuteschema kaum touchiert

Eigentlich denke ich ich steh auf blond

Auf blaue Augen, und ein Mienenspiel gekonnt

das so gekonnt Mit allen Wesen zu flirten vermag

Schlank und wild den ganzen Tag

Eigentlich denke ich mags verrückt

Aber warum hat mich dann dieser Mensch entzückt

Der so normal und brav zu leben scheint?

Und plötzlich alles Gute in sich vereint?

Liebe ich DICH oder sehe ich nur

Meine Erwartungshaltung in Reinkultur?

Oh, du stehst auf irgendwas? Das tu ich plötzlich auch!

Wir haben so viel gemeinsam!

Und gerad weil ich dich brauch

Fühln wir uns beide nicht mehr einsam.

Ganz egal was du denkst es ist deins

In meiner Wahrnehmung war es schon immer meins

Was nicht passt, wird perfekt gedreht

Auch wenns der Realität genau entgegensteht

Jetzt verhälst du dich verwirrend und das kann ich nicht begreifen

Warum lass ich mich von dir für Dinge anpfeifen

Die du doch genauso sehn solltest wie ich

Machs doch wie ich, ich verstehe dich

Alle Signale die du sendest sind mir sonnenklar

Auch wenn die anderen sie anders deuten

Du bist einfach wunderbar – so wie ich

Liebe ich DICH oder sehe ich nur

Meine Erwartungshaltung in Reinkultur?

Du wirst meine Obsession, ohne dich bin ich verloren

Mein Tag dreht sich um dein Gesicht, ich bin bis über beide Ohren

So sehr verliebt in dich, und so werde ich blind

Seh nicht mehr die Dinge, so wie sie sind

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s