Rotgefiedert tanzt Milan

Rotgefiedert tanzt Milan

Rotgefiedert tanzt Milan

Über Wiesenfelder blank

Wolken ziehen drüber hin

Jeramuster, Erntedank

Meine Welt scheint zu schlafen

Ein Ton perlt vorbei

Das Gemurmel des Lebens

Floss im Sommer vorbei

Schau, ein neuer Faden Farbe

Glüht im Netz des Wyrd

Runensang in den Bäumen

Wo sich mein Geist verliert

In den Federn des Milan

Hell die Sonnenwärme loht

Meine Haare werden Federn

Leuchtend in neuem Rot

Rotgefiedert tanzt Milan

Grillen spiel’n ihr altes Lied

In den Bäumen rauscht Eiwaz

Meine Zeit ein Farbendieb

In den Federn des Milan

Hell die Sonnenröte loht

Meine Flügel, mein Sturmwind

Himmelsblau wird zum Sog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s